Passion breeds success! Elisabeth and Johann Moitzi

Categories: Agriculture, Dairy Cows
Jul 30
Passion breeds success! Elisabeth and Johann Moitzi Mr. and Mrs. Moitzi together with their two youngest children and their national champion (2011) PARIS

Family team Spirit!

Mr. and Mrs. Moitzi together with their two youngest children and their national champion (2011) PARIS.

The veterinarian Dr. Walter Peinhopf from Steiermark nominated the Moitzi family as his Dairy Heroes for the following reasons:

  • Their team spirit together with their entrepreneurial talent enabled them to make their farm successful
  • Their awareness and sympathy for dairy cows is shared by the whole family
  • They know what to look for in healthy cows
  • There are open and interested in new things
  • They are constantly looking to develop their skills
  • They accurately record all their data.
  • They take part and live the way of TGD (government animal health). This supports them in producing high quality milk.
Average somatic cell count in 80% of the herd: Less than 100,000!

Breed: Simmental

  • 80 dairy cows
  • Performance in 2012: 11,098 litres of milk
  • 4.06 % fat
  • 3.66 % protein
  • Services per conception: 1.4
  • Calving interval per cow: 370 days
  • Average age of the herd: 4.8 years
  • They already have had six outstanding performance dairy cows:
    • Wutzi: 157,058 litres
    • Baronin: 116,180 litres
    • Samara: 115,050 litres
    • Astrid: 102,214 litres
    • Marlen: 104,503 litres(still on the farm)
    • Beggi: 100,430 litres

What makes this farm so attractive?

  • Work – Life – Balance
  • Continuous investment and learning to keep the farm up to date
  • Combination between breeding and specialized milk production


Mit Gefühl und Mitgefühl zum Erfolg!!!

Familiärer Zusammenhalt!

Das Betriebsleiterehepaar mit den zwei jüngsten Söhnen von vier Kindern und der Bundessieger Kuh PARIS in der Kategorie der Stiermütter 2011.

Das Betriebsleiterehepaar mit den zwei jüngsten Söhnen von vier Kindern und der Bundessieger Kuh PARIS in der Kategorie der Stiermütter 2011.

Dr. Walter Peinhopf von der Gemeinschaftspraxis Dr.-Vet. aus der Steiermark nominiert die Landwirtsfamilie Moitzi zu Milchhelden. Die Gründe für die Nominierung:

  • Gefühl und Mitgefühl für die Kühe zeichnet die gesamte Familie aus
  • Unternehmerisches Geschick und familiärer Zusammenhalt ermöglichten diese Betriebsentwicklung
  • Züchterisches Geschick und „ein Auge für schöne Kühe“
  • Offenheit und Interesse an Neuem: Sie nutzen jede Möglichkeit der Weiterbildung
  • Die genaue Dokumentation, die Teilnahme am Tiergesundheitsdienst, die Teilnahme beim Arbeitskreis Milchproduktion (seit 2001) unterstützen sie dabei hochwertige Milch zu produzieren
Durchschnittliche Zellzahlen bei über 80 % der Tiere kleiner als 100.000!

Simmental-Zuchtbetrieb:

  • 80 Milchkühe
  • Leistung 2012 (305 d): 11.098 kg Milch
  • 4,06 % Fett
  • 3,66 % Eiweiß
  • Besamungsindex: 1,4
  • Zwischenkalbezeit: 370 Tage
  • Durchschnittsalter der Herde: 4,8 Jahre
  • Bereits 6 Lebensleistungskühe auf dem Betrieb:
    • Wutzi: 157.058 kg
    • Baronin: 116.180 kg
    • Samara: 115.050 kg
    • Astrid: 102.214 kg
    • Marlen: 104.503 kg (noch auf dem Betrieb)
    • Beggi: 100.430 kg

Was macht diesen Betrieb so attraktiv?

  • Das Gleichgewicht von Lebensqualität und Arbeit („Work - Life - Balance“)
  • Laufende Investitionen, um den Betrieb zeitgemäß zu halten, auch für die nachfolgende Generation
  • Kombination aus Zucht und spezialisierter Milchviehhaltung
 

All Categories